Veras Kabinett

Veras Kabinett

Herzliche Einladung! Am 31.01.2020 spielt Veras Kabinett bei mir in der Galerie! Wir freuen uns auf viel Zuhörer!
Beginn 20.30 – Eintritt frei, Spenden willkommen!

Seit einigen Jahren betreibt die Band VERASKABINETT um Vera Mohrs in ihrer Musik ein hintersinniges Spiel mit künstlerischen Kontrasten. Ihr Alben „Ungetüm“ von 2014 und “Schaum” von 2017 ernteten in der überregionalen Presse weithin Lob: für Songs, die mit „unaufdringlich eingängigen Melodien, ausgefeilten Details und interessanten Gedanken stets einige Schritte abseits des Mainstreams wandeln“, die dabei „scharfsinnig und poetisch“ sind. Neben klanglichem Stilwillen zeigt Vera Mohrs als Autorin entschiedene Ernsthaftigkeit. Humor blitzt in ihren oft sehr persönlichen Texten dennoch auf. Als sensible Beobachterin lotet sie seelische (Un-)Tiefen ihrer Figuren aus, findet berührende, unpathetische Worte für substantielleThemen wie Vergänglichkeit und Abschied. Gemeinsam mit den Nürnberger Musikern Martin Krechlak (Tenor- & Sopransaxofon, Effekte) und Jakob Dinkelacker (Schlagzeug, Percussion, Vibraphon) entstehen wolkig-schaumige Arrangements,die heute zu hören sind.

Menü