Hitchcock und Co

Als Jugendliche liebte ich mich es zu Gruseln – insbesondere hatten mich es die Filme von Hitchcock angetan – die Filme wo man wenig sieht und viel der Fantasie überlassen bleibt. Neulich stieß ich mehr zufällig auf die Duschszene bei Psycho und war wieder fasziniert und beschäftige mich ein wenig damit – dass der Duschkopf zum Beispiel einen Durchmesser von 2 Meter hatte war mir neu. Alfred Hitchcock ist ein einfach ein Meister und ich denke auch als Fotograf kann man von ihm lernen! Der Trailer zu seinem Film „Die Vögel“ ist übrigens sehenswert und brandaktuell.

Und so entsteht gerade wieder eine neue Serie..

Viel Spaß damit!

P.S Ergänze die Serie doch auch um meiner Meinung nach „guten“ skurrilen  Filmen – nur Horror ist da für mich doch etwas eingeschränkt..

Psycho Katja Gehrung

Psycho
(Alfred Hitchcock, Psycho, 1960)

Die Vögel Katja Gehrung

Die Vögel
(Alfred Hitchcock, Die Vögel, 1963)

Rosemaries Baby Katja Gehrung

Rosemaries Baby
(Roman Polański,  Rosemaries Baby, 1968)

Der weiße Hai

Der weiße Hai 
(Steven Spielberg, Der weiße Hai, 1975)

Delicatessen
(Jean-Pierre Jeunet und Marc Caro, Delicatessen, 1991)

The Square Katja Gehrung

The Square
(Ruben Östlund, 2017)

Menü